Weil uns nicht egal ist, was aus unserer Stadt wird!

24. Februar 19:00 Ausstellungseröffnung
Die Ausstellung beschäftigt sich mit aktuellen Themen der Stadtplanung und –entwicklung, die die Initiative für ein unverwechselbares Graz in den vergangenen drei Jahren aufgegriffen und in Dokumentationen dargestellt hat.
Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung stehen Ihnen Vertreterinnen und Vertreter der Initiative für Gespräche zur Verfügung.

Aus dem Inhalt der Ausstellungseinladung.

Das Knödelfest 2017

Oh Knödelvolk, du hast bestimmt, bis zum 14. Februar des nächsten Jahres, welch Hände wogend, wallend, rollend eure Zügel halten werden.
Der zweite Tag in der Regentschaft von Hanna und Max ist angebrochen, fließend der Übergang hin zur Monarchie – die Aristokratie abgeschafft.
Oh Knödelvolk, du hast’s bestimmt.

Die Photographien dokumentieren die Übergabe der Macht und ihres Insigniums, ein mit seiner Wahl zufriedenes Volk und die Monarchen vom Gesamtbild seines Staates umhüllt.

SAM_0230
SAM_0236
SAM_0238

Oh du schöner Sekretär, was machst du so her?

Walter Sulzenbacher hat uns in liebevoller Arbeit ein neues Möbelstück für unser Lokal nach Maß gefertigt. Das rote Gmota-Mensch’chen freut sich, wenn man’s mit Barem füttert. Die rote Nase weist auf den Briefschlitz, mittels Postwurf kann man sich hier dem Finanzteam mitteilen.
Weiters hat’s einen Tisch den man aufklappen kann und’s bietet Platz für diverse Ordner, Kram und Zeugs.

Willkommen im Verein werter Herr Sekretär!
SAM_0221-1024x1024

Unsere neuen Haustiere freuen sich auf Auslauf im Café
SAM_0227-800x800

Wir haben gewonnen!

Ein Teil des Bürgerinnenbudgets (4.800€) wurde gestern von der Gmota-Delegation (Lorena, Miriam, Angie, Michi, Branko, Sarah, Veronika, Christoph, Sascha und Bene) abgeholt.
Es gab auch einen Kurzbesuch von Herrn Robin – Hedi und Jojo haben leider nicht zur Veranstaltung gefunden :/
DSC_0085
Herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen des Vereins!