Morgen um 20 Uhr im GMOTA: SED in Concert

SED steht für die „Sozialistische Eingreif Druppe „
Ein performativer Liederabend

Die schönsten Hymnen linker Einheit, die bärtigsten Diktatoren werden besungen, in eigenen Liedern!
Eine neuformierte Gruppe neulinker Gymnasiasten aus Graz und Graz-Umgebung sucht die wärmende Hand der großen vergangenen Regime in das krisengeschüttelte Graz zu führen. Bezahlung wird zurückgewiesen, das Volkswohl liegt im Lieder-Singen und die Partei hat immer Recht.

Von und mit:

Alexander Benke, Leonie Bramberger, Anna Fallmann, Victoria Fux, Dominik Hubmann, Bernhard Kogler-Sobl, Nora Köhler, Moritz Ostanek, Florentina Pircher, Marie Pircher, Alexandra Schmidt, Jakob Soukup, Josef Stalin, David Valentek, Nora Winkler, Mao Zedong

Leitung: Simon Windisch

TaO!-Theater am Ortweinplatz

weitere Infos auch unter: http://www.tao-graz.at/webpages/5358df5d04141562d1000042

image