Vegan-vegetarisches Restl-Essen

Am Samstag (06.06.) gibt es um 20 Uhr wieder eine tolle Auswahl an vegetarischen und veganen Speisen im Gmota. Das Essen wird vom Verein foodsharing bzw. den FoodsaverInnen gebracht, und kann vorort, zuhause oder auf dem Weg nachhause gegessen werden. Wichtig: Es geht erst los wenn alle Speisen umgefüllt sind!

Restl_Essen

Pflanzenmarkt, Fetzenmarkt, bescheidenes Frühlingsfest

30. Mai. ab 15:00

IMG_5417

Am ‚Vorplatz‘ des Gmotas werden die Jungpflanzen des Gewächshauses, so wie Teile des Kost-Nix-Ladens feil geboten. Im Café wird es etwas zu Essen geben und der musikalische Rahmen bewegt sich drinnen wie draußen.
Es ist ein GMOTA-Kennen-Lern-Spiel und seine Räumlichkeiten bieten sich in chaotischer und strukturierter Form dar. Man kommet, staunet und dingst sich. Es lebt und prozessiert sich das Gmotier.

Vernissage und Konzerte: So. 10. Mai

menschen sehen sm

Das GMOTA bekommt neue Bilder, zur Vernissage von Keith Hainzl

spielen die großartigen Patroff Schnulzinger, Unicorn goes Universe
und der legendäre GMOTA-Chor,

ausserdem wird indian streetfood gereicht. Los geht’s ab 16:00