Yoga mit Karolin

Es gibt gute Nachrichten! Karolin möchte Yoga-Abende im Gmota veranstalten und lädt kommenden Montag, 2016-11-21 um 20.00 Uhr zur ersten Einheit ein:

Liebe Gmota-Freunde, Liebe Yogis, liebe alle!

Ich möchte euch dazu einladen gemeinsam den Montagabend in Yoga-„Einheit“ zu verbringen. Unterrichten werde ich aus der „Sivananda“-Tradition.

Wir beginnen mit einer kurzen Entspannung, dem fügt sich ein ausgiebiges Pranayama (Atemübungen), einige Runden Surya Namaskar (Sonnengebet) und die Asanas (Körperübungen) an. Wir beenden die Stunde mit einem intensiven Savasana (Totenstellung, Endentspannung). Dabei wird der Fokus auf der Atmung, Bewusstsein für Körper und Geist und der Ausrichtung liegen.

Wir starten (pünktlich) am 21. November 2016 um 20.00 Uhr, kommt daher gerne etwas eher, auch um schon mal in Ruhe anzukommen und somit wach für die Stunde zu sein.

Meldet euch bitte vorher an, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen haben und bringt eure Matte, gerne auch Decken und Sitzkissen (wichtig für das Pranayama) und, wenn ihr habt, „Probs“ (Hilfsmittel wie Blöcke, Bänder, etc.), mit.

Ich freue mich über eine konzentrierte, verbundene Zeit mit euch!

Von Herzen
eure Karo.


Hier ist die Anmeldung möglich:

Zuletzt noch eine Frage zur Überprüfung ob Du Mensch oder Roboter bist.