Quechua, die Sprache der Inkas

für AnfängerInnen

25.05.2017
19:30 – 20:30

Quechua wurde im Reich der Inkas von Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien bis nach Argentinien gesprochen. Manuel kommt aus einer Stadt in den peruanischen Anden, wo Quechua bis heute noch gesprochen wird. Während seinem Studium lernte er die Sprache und schrieb Musiktexte auf Quechua. Zu Beginn möchte er euch einen Einblick in die Sprache und Kultur geben. Weitere Termine werden mit der Gruppe ausgemacht.

Spende: der Kurs ist kostenlos und Spenden gehen an das Gmota

Viel Spaß!
Veranstaltungsgraphik